BdSt - Aktion ''Frühjahrsputz''

Bundesthemen > Haushalt > Aktion ''Frühjahrsputz''
Bei der Auswahl bundespolitischer Themen handelt es sich lediglich um eine Auswahl. Weitere interessante Themen finden Sie auf der Homepage des Bundes der Steuerzahler Deutschland e.V..
23.03.2017Aktion ''Frühjahrsputz''

Aktion ''Frühjahrsputz 2017''


© micha klootwijk fotografie - fotolia.com
145.000 Euro für eine Computerspiele-Sammlung, 8 Millionen Euro für Elektro-Taxis oder 25 Millionen Euro für Fahrrad-Autobahnen: Insgesamt 30 kritikwürdige Förderprogramme und Subventionen der Bundesregierung hat der Bund der Steuerzahler für seine "Aktion Frühjahrsputz 2017" exemplarisch recherchiert. In seiner Haushaltsanalyse macht der Verband klar: Die große Koalition muss ihre Ausgabenwut stoppen, wenn sie die Schwarze Null nicht gefährden will. Denn die vollen Kassen täuschen! Mehr dazu

21.03.2016Aktion ''Frühjahrsputz''

Aktion ''Frühjahrsputz 2016''


© robert kneschke - fotolia.com
Fast eine Million Euro für artgerechtes Tierfutter, 1,2 Millionen für nachhaltige Kleidung oder 100 Millionen für neue Heizungssysteme: Insgesamt 30 kritikwürdige Förderprogramme und Subventionen hat der BdSt für seine "Aktion Frühjahrsputz" exemplarisch recherchiert. Wo genau kann der Bund wie viel sparen? Dazu legt der BdSt eine konkrete Einsparliste mit Vorschlägen in Höhe von 19,6 Milliarden Euro pro Jahr vor. Mehr dazu

17.03.2015Aktion ''Frühjahrsputz''

Aktion ''Frühjahrsputz 2015''


© paolo pagani - fotolia.com
Auch in Zeiten der Schwarzen Null drängt der Bund der Steuerzahler auf strukturelle Einsparungen im Bundeshaushalt. Da der Bund über Rekordsteuereinnahmen verfügt und die Zinsausgaben weiter sinken, entstehen im Haushalt enorme finanzielle Ressourcen, die jetzt genutzt werden sollten. Mehr dazu

Suche
Staatsverschuldung in Hamburg
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0